Warum bieten HubSpot und BEE Inbound ein Onboarding an?

Wir klären den Unterschied zwischen dem Onboarding von HubSpot und dem von BEE Inbound und warum sich beide Varianten lohnen.

Wer sich für eine HubSpot-Lizenz entscheidet, braucht ein obligatorisches Onboarding für dieses Tool. Dieses kann wahlweise bei HubSpot, einer ihrer Partner-Agenturen oder als Kombination beider gebucht werden. Im folgenden stellen wir die einzelnen Varianten des Onboardings von HubSpot sowie von BEE Inbound vor. Sollte eine Kombination aus beidem benötigt werden, bietet BEE Inbound gesonderte Preise an.

Folgende Grundvarianten bietet HubSpot:

  • Basic-Onboarding: Remote-Hilfe für 60 Tage beim Setup anhand von Videos und Live-Webinaren der HubSpot Academy und von einem HubSpot-Mitarbeiter (max. 4 Sessions) - für Starter Hub Kunden (Preis: 600$) Mehr dazu
  • Professional-Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten, welcher bei der Implementierung hilft und einem Customer-Success-Manager, der einen bei der Erstellung eines Kampagnenplans unterstützt (max. 16h Assistenz) - für Professional Hub Kunden (Preis: 3.000$) Mehr dazu
  • Enterprise-Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten, welcher bei der individuellen Implementierung mit fortgeschrittenen Techniken hilft und einem Customer-Success-Manager, der einen bei der Erstellung eines Kampagnenplans unterstützt (max. 16h Assistenz) - für Enterprise Hub Kunden (Preis: 6.000$) Mehr dazu

Darüber hinaus lassen sich weitere spezielle Varianten bei HubSpot buchen:

  • Start-up-Onboarding: Kick-off-Gespräch mit einem Start-up-Spezialisten zur Strategieentwicklung und Unterstützung beim technischen Setup - für Start-ups (Preis: 300$) Mehr dazu
  • Quick-Start-Consultation: 1,5 Stunden Onboarding-Unterstützung innerhalb von 30 Tagen mit einem HubSpot-Spezialisten, der Produktschulungen für Sales Hub Starter, Sales Hub Professional, Marketing Hub Starter, Service Hub Starter oder Service Hub Professional anbietet (Preis: 250$) Mehr dazu

  • Service Hub Professional Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 60 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten (max. 8h Assistenz), welcher eine technische Beratung und eine Anleitung durch den Service Hub bietet - für Professional Hub Kunden (Preis: 1.500$) Mehr dazu
  • Professional Suite Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten (max. 16h Assistenz), welcher einen beim technischen Setup der HubSpot Marketing, Sales und Service Hub Professional Software und bei der Erstellung eines Kampagnenplans unterstützt - für Professional Hub Kunden (Preis: 4.000$) Mehr dazu

  • Erweitertes Enterprise-Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem technischen Berater von HubSpot, welcher einem beim technischen Setup hilft, einem Inbound Consultant, der einem bei der Aufnahme von Inbound-Techniken ins Marketing-Programm unter die Arme greift und einem Customer-Success-Manager, der einem bei der Erstellung eines Kampagnenplans unterstützt (max. 3 E-Mail-Templates, 25 Landing Pages, 1 Kampagne) - für Enterprise Hub Kunden (Preis: 8.000$) Mehr dazu
  • Enterprise-Onboarding vor Ort: Kick-off-Gespräch per Telefonkonferenz und zweitägige Schulung vor Ort mit einem technischen Berater von HubSpot, welcher beim technischen Setup hilft, einem Inbound Consultant, der einem bei der Aufnahme von Inbound-Techniken ins Marketing-Programm unter die Arme greift und einem Customer-Success Manager, der einen bei der Erstellung eines Kampagnenplans unterstützt - für Enterprise Hub Kunden (Preis: 15.000$) Mehr dazu
  • Service Hub Enterprise Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten (max. 16h Assistenz), welcher eine technische Beratung und Empfehlungen auf der Grundlage der von HubSpot entwickelten Best Practices für den Service Hub bietet - für Enterprise Hub Kunden (Preis: 3.000$) Mehr dazu
  • Enterprise Suite Onboarding: Remote-Zusammenarbeit für 90 Tage mit einem HubSpot-Spezialisten (max. 32h Assistenz sowie max. 3 E-Mail-Templates & 25 Landing Pages), welcher beim technischen Setup der HubSpot Marketing, Sales, and Service Hubs Professional Software unterstützt und einem Inbound Consultant, der bei der Einführung aller Features assistiert - für Enterprise Hub Kunden (Preis: 9.000 $) Mehr dazu
HubSpot bietet KEINE Strategieentwicklung oder die Umsetzung diverser Tasks wie bspw. die Erstellung einer Kampagne in der Software an. Die verschiedenen Onboarding-Varianten sind rein zum Kennenlernen der Software gedacht. Kunden müssen ALLES selbst umsetzen und erhalten nur eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Viele HubSpot-Kunden benötigen über das rein technische Onboarding und Kennenlernen der Software weitere Unterstützung bei ihren Marketing-, Sales- und Service-Tätigkeiten. Hierzu bietet sich die Zusammenarbeit mit einer HubSpot-Partneragentur an.

BEE Inbound ist ein Goldpartner von HubSpot und hat bereits vielen Kunden beim HubSpot-Onboarding geholfen. Speziell dafür wurde der Service BEE.HubSpot Onboarding entwickelt. Je nach HubSpot-Lizenz und Grad der von BEE Inbound umzusetzenden Aufgaben bieten wir unterschiedliche Pakete an:

  • HubSpot Starter Onboarding: Grundlegende Einweisung beim Setup des Marketing Tools und CRMs ab CHF 1.500 für HubSpot CRM/Sales/Marketing Free und HubSpot Marketing Starter
  • HubSpot Expert Onboarding: Grundlegende Einweisung beim Setup des Marketing Tools und CRMs ab CHF 5.000 für HubSpot Professional und HubSpot Enterprise
  • HubSpot Growth Onboarding: Hilfe bei der Konzeption und Optimierung der geplanten Marketing und Sales Prozesse im Tool ab CHF 15.000 für HubSpot Professional und HubSpot Enterprise

Mehr Information zum BEE.HubSpot Onboarding